• Wahlkreistag in der Prignitz – Dagmar Ziegler unterwegs in der Region

    Auf meinem Programm standen gestern ein Besuch der Wunderblutkirche in Bad Wilsnack, Bürgergespräche in Perleberg und die Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Lenzen.

    Sanierungsfortschritte an der Wunderblutkirche

    „Die Wunderblutkirche ist seit dem vergangenen Jahr auch offiziell ein Kulturdenkmal von nationaler Bedeutung. Es freut mich sehr, dass die Fördermittel jetzt fließen und die Bauarbeiten endlich vorangehen.“ Bauplaner Axel Seemann, die neue Pfarrerin Anna Trapp und die Architektin Annette Schulze informierten Dagmar Ziegler über die Baufortschritte an der Wunderblutkirche.

  • Politik hautnah – Prignitzer Landsenioren zu Besuch bei mir im Bundestag

    Am Dienstag besuchten mich 50 Prignitzer Landsenioren im Deutschen Bundestag, um mit ihrer Prignitzer Abgeordneten über die Zukunft der Region zu diskutieren.

    Dass gerade ältere Menschen sich stärker für Politik interessieren als der Bevölkerungsdurchschnitt, sieht man an den Landsenioren Prignitz. Sie unternehmen regelmäßig Fahrten ins politische Berlin, um hier direkt mit „ihrer“ Bundestagsabgeordneten, Dagmar Ziegler, ins Gespräch zu kommen.

  • Die SPD in Ostprignitz-Ruppin startet mit frischem Wind in 2017

    Die SPD-Chefin und Landtagsabgeordnete für Ostprignitz-Ruppin, Dr. Ulrike Liedtke, hatte gestern herzlich zum Neujahrsempfang der SPD eingeladen.

    Als Bundestagsabgeordnete für die Region hielt ich gerne das einleitende Grußwort mit Ausblick auf ein spannendes, wenn auch anstrengendes Wahljahr 2017. Im Herbst steht uns die Weichen stellende Bundestagswahl bevor.

  • Klausurtagung auf Burg Lenzen

    Am vergangenen Wochenende tagte die SPD-Kreistagsfraktion aus Prignitz und Ostprignitz-Ruppin auf ihrer 10. Klausurtagung im Tagungshotel Burg Lenzen.

    Als Kommunalpolitikerin sowie als Bundestagsabgeordnete interessierte sich Dagmar Ziegler für die Themen vor Ort, der besondere Fokus der Klausur lag inhaltlich auf der Brandenburger Verwaltungsstrukturreform.

  • Professor Simons liegt mit seiner Studie zur Prignitz falsch!

    Zur Eröffnung der Internationalen Grünen Woche 2017 besuchte Dagmar Ziegler die Messe und war stolz auf ihre Heimat. „Die Grüne Woche ist jedes Jahr wieder ein Erlebnis!“, so Dagmar Ziegler, SPD-Bundestagsabgeordnete für den Brandenburger Nordwesten. „Als Leistungsschau für unsere Region zeigt sie immer wieder Gästen aus der ganzen Welt, welche hervorragenden Produkte, gastronomischen Angebote und touristische Attraktionen unsere Heimat zu bieten hat.“

    Die Bundestagsabgeordnete ließ es sich nicht nehmen, unter den ersten Besuchern zu sein, die sich das bunte Treiben in der Brandenburg-Halle der Grünen Wochen ansahen.

Wahlkreisbüro Neuruppin

  • Vincent Dallmann
  • Friedrich-Engels-Straße 25
  • 16816 Neuruppin
  • Telefon: 03391-651574
  • Fax: 03391-651008
  • E-Mail

Wahlkreisbüro Perleberg

  • Sabine Schläppi
  • Puschkinstraße 15
  • 19348 Perleberg
  • Telefon: 03876-786875
  • Fax: 03876-789734
  • E-Mail