• Dagmar Ziegler
    Dagmar Ziegler

    Mitglied des Bundestages

Nachrichten

Am 24. November 1991 wurde der Mukoviszidose Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. gegründet. Mittlerweile vertritt der Verband die Interessen von über 500 Betroffenen in beiden Bundesländern.

„Der Mukovisizidose Landesverband bietet Betroffenen und ihren Angehörigen seit einem Vierteljahrhundert wertvolle Unterstützung und Beratungsleistungen. Ich gratuliere dem Verband und bedanke mich sehr herzlich bei allen ehren- und hauptamtlichen Helferinnen und Helfern.“, sagt Dagmar Ziegler, Schirmherrin des Mukoviszidose Landesverbands.

Gewalt gegen Frauen ist in Entwicklungsländern genauso wie hierzulande ein großes Problem. Deshalb ist es richtig und wichtig, dass der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen jährlich am 25. November auf diese Missstände aufmerksam macht.

Als Mitglied der Wirtschaftsinitiative Westprignitz (WIW) sprach die Bundestagsabgeordnete Dagmar Ziegler auf der diesjährigen Mitgliederversammlung zur Elbe. Im Mittelpunkt des Vortrages „Zur Zukunft der Elbe“ standen die Themen Schiffbarkeit und Kulturraum.

Zivilcourage heißt auch, das Schweigen zu brechen bei Gewalt gegen Frauen.

Wenn Sie selber betroffen sind, finden Sie Hilfe unter Telefon 08000116016 oder im Internet unter www.hilfetelefon.de. Wenn Sie die Aktion unterstützen möchten, benutzen Sie den folgenden Hashtag in den sozialen Medien.

#schweigenbrechen

 

Newsletter Anmeldung

captcha