• Dagmar Ziegler
    Dagmar Ziegler

    Mitglied des Bundestages

Nachrichten

Nun endlich ist es soweit, ein weiteres Mobilfunkloch wird geschlossen. Der Einsatz und die Beharrlichkeit zahlen sich nun aus. Bereits Ende November des vergangenen Jahres kam es auf Initiative von Jens Aasmann, Amtsdirektor Amt Rhinow und mir zu einem gemeinsam Gespräch mit Peter Deider, Beauftragter der Deutschen Telekom AG für die Bundesländer Berlin/Brandenburg. Neben der Erörterung der Problemstellung und der schwierigen topografischen Lage von Kleßen-Görne wurden konkrete Schritte zur bestmöglichen Umsetzung und schnellstmöglichen Schließung des Funkloches abgesprochen. Am 11. Juli wird nun die Versorgung durch mobile Funkmasten erstmalig spürbar verbessert. Sobald die notwendigen Baugenehmigungen vorliegen, werden die mobilen durch feste Funkstationen ersetzt. Ich freue mich sehr über diesen hart errungenen Durchbruch und allen voran für die Menschen vor Ort.

Newsletter Anmeldung

captcha