• Dagmar Ziegler
    Dagmar Ziegler

    Mitglied des Bundestages

Nachrichten

Liebe Leserinnen, lieber Leser, 

die ersten beiden Monate des Jahres 2020 verliefen noch wie gehabt, mit einem Wechsel von Sitzungswochen und sitzungsfreien Wochen und den damit verbundenen Verpflichtungen im parlamentarischen Berlin und im Wahlkreis. Aber bereits im Februar wurden in Deutschland die ersten Corona-Fälle bekannt und Anfang März war es dann auch hier soweit. Wir mussten im Land zu massiven Einschränkungen im öffentlichen und gesellschaftlichen Leben greifen, um der Pandemie, der massiv ansteigenden Zahl der Infizierten und den schwer verlaufenden bis tödlich endenden Krankheitsverläufen entgegen zu wirken.

Nahezu alle Veranstaltungen mit Öffentlichkeit in Deutschland wurden gestrichen, es galt ein absolutes Reiseverbot im In- und Ausland, Kontaktverbot zu den engsten Verwandten und Freunden, keine Kultur- und Sportveranstaltungen, nur Öffnungen für Geschäfte des täglichen Bedarfs, striktes Einhalten der Abstands- und Hygienevorschriften, Maskenpflicht. Selbstverständlich wurden aus Sicherheitsgründen auch meine geplanten Wahlkreisveranstaltungen bis auf weiteres abgesagt. Und leider konnten auch die bereits organisierten  Besucherfahrten ins politische Berlin nicht stattfinden.

Laden Sie sich den kompletten Newsletter kostenfrei runter.